Die Ziele des Vereins


„Die Jugend soll ihre eigenen Wege gehen,

aber ein paar Wegweiser können nicht schaden.“

                        (Pearl S. Buck, 1892-1973, amerikanische Erfolgsautorin, 1938 Nobelpreis für Literatur)




Ziele laut Satzung sind:

- Förderung der Kinder- und Jugendarbeit nach dem Kinder- und Jugendhilfegesetz(KJHG) in Benediktbeuern und Bichl

- Förderung geeigneter Einrichtungen für Kinder und Jugendliche (z.B. Don-Bosco-Club)

- Förderung der Offenen Jugendarbeit, insbesondere der sozialen und kulturellen Jugendbildung

- Förderung der schulbezogenen Kinder- und Jugendarbeit

- Vertretung und Unterstützung der Interessen von Kindern und Jugendlichen aus Bichl und Benediktbeuern

- Beschaffung und zur Verfügungstellung finanzieller Mittel für die Einrichtungen für Kinder und Jugendliche


Konkret heißt dies: der Förderverein Jugendarbeit beschafft Mittel, um Jugendarbeit, insbesondere offene Angebote, vor Ort in den Gemeinden Bichl und Benediktbeuern zu unterstützen.

           


In der Vorbereitungsphase der Neugründung eines Trägervereins für den Don-Bosco-Club im Oktober 2005 beschloss die Mitgliederversammlung des Fördervereins Jugendarbeit, die Offene Jugendarbeit in Benediktbeuern und Bichl in ihrer künftigen Organisationsstruktur sowohl materiell als auch immateriell zu unterstützen. Einige Mitglieder des Fördervereins sind nun auch im Trägerverein aktiv. Um die finanzielle Basis für den Trägerverein zu sichern unterstützt der Förderverein die Offene Jugendarbeit jährlich mit mittlerweile 2.000,- Euro.


Die bisher eingenommenen Gelder wurden zum einen direkt in die Offene  Jugendarbeit investiert und zu einem sehr großen Teil für die Sanierung des Don-Bosco-Club verwendet. Darüber hinaus wurde auch die Bücherei bei der Anschaffung von Jugendmedien und die Pfarrei bei der Ausstattung der Ministrantenräume mit Sonnenschutz unterstützt.


Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke. Er ist berechtigt, Bestätigungen über Zuwendungen im Sinne des § 10 b des Einkommenssteuergesetzes auszufertigen.